Blog

Wickeltaschen und so…

Ja, Frauen und Handtaschen…eine Sache für sich, weiß man ja 🙂

Bei mir ist das mit den Handtaschen eigentlich nicht mehr so schlimm, vor vier Jahren habe ich von meinem Schatz eine Marc Jacobs Tasche zum Hochzeitstag bekommen…zum ersten <3 <3 <3 Und diese Tasche liebe ich!!!



Dann habe ich mir noch mal zwei andere Marc Jacobs Taschen gekauft und wechsel jetzt nur nach Jahreszeit.

Was mich allerdings jetzt mal wieder sehr beschäftigt, ist das Thema Wickeltasche!
Das war beim Wusel schon eine echte Krux. Mit der war ich dann eigentlich sehr glücklich, bis jetzt die Hummel kam und die Tasche A) einfach total Junge ist und B) für zwei Kinder doch etwas unpraktisch ist.

Also habe ich mich mal wieder auf die Suche gemacht…
Oilily mag ich vom Material nicht, Pink Lining haben soooo viele und Petunia Pickle ist sowas von teuer (500€ für eine Tasche bei Amazon, hallo????)

Beim stöbern bin ich nun auf einen ganz wundervollen Onlineshop gestoßen und bin eigentlich ein wenig geknickt, dass ich den nicht früher gesehen habe bzw. niht mehr schwanger bin! Die haben sooooo tolle Umstandssachen, ich bin ganz verzückt <3 

_jetzt kommt quasi die Werbepause *smile*_

Möchtet ihr mal gucken?  Paulina
Diese Sachen könnte ich vom Fleck weg kaufen:




Ich bin ganz begeistert von den Klamotten… und da sich ja doch einige Kugelbäuche hier tummeln, möchte ich Euch das nicht vorenthalten.


Um wieder zum Thema zu kommen:Da habe ich mich übrigens in eine Tasche verguckt…um die schleiche ich seid gestern rum…ist ja bald Muttertag 😉

In nächster Zeit wollte Euch eh mal ein paar Shoppingadressen geben, weil ich so oft gefragt werde, wo ich dies und jenes kaufe 🙂
Kommt also 
 
2 Comments
  • Anonym
    28. Mai 2016 at 3:12 pm

    Hallo Du! Habe auf Instagram Deine Wickeltasche gesehen. Die ist ja ein Traum!!! Darf ich fragen, wo Du die her hast? Total mein Geschmack und ich bin schockverliebt. #habenwill Liebe Grüße, Hanni

    • Anonym
      5. Juni 2016 at 6:19 pm

      Danke!! Da hatte ich auch direkt geschaut und sie leider nicht gefunden. Vielleicht ist sie ausverkauft. Sehr traurig. Würdest Du mal was dazu schreiben? Mich würde die Aufteilung interessieren und was man so unterbringt…vielleicht ein "What's in my (diaper) bag" Post?? Und wie die Marke heißt und wo man sie evtl. sonst bekommen kann. Ich habe zwar kein Mini-Baby mehr, aber 3 Kids im Alter von 1-6 Jahren und da schleppe ich schon noch viel Kram mit mir rum. Und ich habe übelstes Taschenchaos. 🙁 LG

Post a Comment