Blog

Materialtest kulörtexx

Huhu ihr Lieben!
Einige Trends gehen ja vollkommen an mir vorüber, manchmal bekomme ich sogar gar nichts davon mit. So war das zum Beispiel mit dem nähbaren Kork oder Snap Pap, da musste ich echt google´n, als ich es   irgendwo mal gelesen hatte.
Jetzt gibts in der Abteilung „Veganes Leder“ wieder was neues und diesmal durfte ich es auch für by-mami testen! Yeah!



Das Material heißt Kulörtexx und ist erst mal steif wie Pappe (leider habe ich vergessen ein Bild zu machen vom „Urzustand“). Es kommt gerollt als Bogen und erinnerte mich von der Haptik an Eierpappe. Die Bogengröße variiert von klein, mittel und maxi, je nachdem was man machen will.
Die Farbpalette lässt übrigens  auch keine Wünsche offen!!!


Nach Anleitung gewaschen und gebügelt war es immer noch nahe zu unbeweglich, ich musste es echt laaaaange kneten und biegen und knautschen, bis es etwas weicher wurde. 
Stoffähnlich wird es allerdings nicht, also nix mit ziehen oder drehen. 


Da ich mir in den Kopf gesetzt hatte, eine kleine Tasche zu nähen, musste ich das auch umsetzten…der Dickkopf, kennt man ja. Hätte ich erst das kulörtexx in der Hand gehabt, hätte ich mir das sicher nicht vorgenommen. 


Da das Material nach wie vor fest ist, kann man die Rundungen sehr schlecht nähen und ich habe echt etwas geschimpft…innerlich und leise natürlich 😉 Zudem kann man es nicht mit Nadeln feststecken, da Löcher nicht mehr verschwinden (wie bei Stoff) sondern im Material bleiben. Also immer vorher nachdenken 😉 

Was ganz prima klappt ist „nähmalen“, denn durch die Festigkeit braucht man kein Stickvlies als Unterlage. Also TOP!!! Und mit Plotterfolie lässt es sich auch super bebügeln <3 <3 <3 


Auch die Kamsnaps sitzen wunderbar. Da sieht man mal wieder: man kann nicht alles haben 🙂 Und am Ende bin ich eigentlich auch suuuper zufrieden mit dem kleinen Täschchen, es lässt sich prima ein und ausräumen und macht eine ganze Menge mit!


Von mir bekommt das kulörtexx also einen Daumen nach oben.
Gerade für Projekte die etwas Stand benötigen ist es perfekt. Und die knuffelige Optik hat wirklich was von Leder.
Eine riesige Auswahl an kulörtexx bekommt ihr bei by-mami
http://www.by-mami.de/naehmaterial/stoffe/kuloertexx-veganes-leder/ 



Noch mal eine kurze Materialbeschreibung:

kulörtexx ist ein neues, veganes Material mit einer tollen Lederanmutung. Es besteht aus einer Mischung aus Zellulose und Latex. Das Material enthält kein Pentachlorphenol, PVC oder BPA und ist weder umwelt- noch gesundheitsschädlich.In seinen Eigenschaften vereint colARTex den Nutzen von Papier und Stoff und ist absolut reißfest.
Wofür eignet sich colARTex®?
Durch seine einzigartige Beschaffenheit und das große Farbangebot gibt es eigentlich keine Grenzen in der Anwendung. Der eigenen Kreativität bietet sich ein riesengroßes Spielfeld. colARTex® lässt sich vernähen, bedrucken, bekleben, plotten und vieles andere mehr.
Quelle: http://www.by-mami.de/naehmaterial/stoffe/kuloertexx-veganes-leder/mini/9311/kuloertexx-leder-vegan-fuchsia-mini-einfuehrungspreis
No Comments
Post a Comment