Blog

...stolze Eltern? Tja, jeder kennt sie. Entweder, weil sie einem schon unzählige Lobeshymen über die eigenen Kinder ins Ohr gesäuselt haben, oder weil man selbst dazu gehört (vollkommen unabsichtlich natürlich!). Aber es ist so. Als Nicht-Eltern kann man es nicht verstehen, was so toll daran ist,...

Hätte es mir vorher jemand gesagt, dann hätte ich es bestimmt nicht geglaubt! Hätte nicht geglaubt, dass ein ratz fatz genähter Rock aus einem Reststück so ein Lieblingsteil wird! Zumal ich eigentlich bis hierhin kein Fan von Röcken war...

Den Stoff hab ich direkt bei Lillestoff in Hannover gefunden und diesmal sollte es KEINE Valentina werden :) Also habe ich mich für eine Lady Rose entschieden. Und ich habe die ganze Zeit, ja wirklich die komplette Zeit, in der ich den Pulli genäht habe,...

Manchmal hat das Schicksal doch wahrhaft entzückende Wendungen und Überraschungen für einen auf Lager. Als ich heute morgen mit Jonas los wollte, bin ich fast verzweifelt. Das passiert ab und zu ja schon am Kleiderschrank...

 In deisem Jahr gibt es hauptsäclich Weihnachtsdeko, die für den kleinen Wusel nicht erreichbar ist. Die Bäume stehen also alle ab Hüfthöhe und die Kugeln hängen weit oben. Da kommt er nicht ran :) Ich hatte schon recht oft in Wohnmagazinen Deko mit großen Ästen gesehen und...

Vielleicht kennt das jemand:  man sieht sich bei einem neuen Schnittmuster die Beispiel-Bilder an, die das fertige "Stück" ja meist in unsagbar vielen Varianten zeigen und stellt sich dann die Frage: bin ich das??? Oft macht man dann eine Schublade auf -besonders dann, wenn es nur...

Ich gehöre gehöre zu den Menschen, die gerne Dinge anschauen. Am liebsten natürlich schöne Dinge, also keine transparenten Leggings in Gr. 44, keine Maurer-Dekolletés, keine rot-gefrorenen Kinderohren oder Hände und auch kein wildes Rumgeknutsche von Leuten jenseits der fünfzehn. Natürlich kann ich auch stundenlang im Cafe sitzen...

Hach, ich hab mich schon richtig drauf gefreut, diesen Post online zu schicken :)  Deswegen kommt er auch zu RUMS heute! Manchmal hat man ja Dinge, die man ganz besonders mag und das hier gehört dazu! Das war wieder ein klassischer Fall von "AHHHH!-MUSS-ICH-HABEN!!!". Objekt der Begierde: der...

Bei diesem Stoff war ich mir laaaange nicht sicher, ob er mir nicht zu bunt ist. Das denke ich bei den Hamburger Liebe Stoffen irgendwie jedesmal. Deswegen habe ich auch nur das eine mal einen gekauft...

Als Gott am achten Tage -entspannt und ausgeruht- in mitten seiner grandiosen Schöpfung stand, blickte er umher und fand, dass noch etwas fehlte. Etwas kleines, wandelbares. Es sollte nicht unbedingt schön sein, schöne Dinge hatte er genug erschaffen: Blumen, Schmetterlinge, Sonnenuntergänge, Frauen. Es sollte hilfsbereit...